Katzenstreu! Welches und warum?

Sternie

Sehr aktives Mitglied
Registriert
9 März 2004
Beiträge
371
Ort
bei Hamburg
Welches Katzenstreu benutzt ihr? Und warum?

Ich habe früher das "normale" benutzt, anderes gab es ja noch nicht. Später fing ich mit Biocats an, das erste Klumpstreu bei uns. Dann hab ich jetzt jahrelang Thomas Klumpstreu verwendet. Ich war eigentlich immer ganz zufrieden, hauptsache klumpt. Das ist wirklich genial. Spart Abfall, Geld und Schlepperei.

Vor kurzem habe ich mir aus einem Online-Shop klumpendes Hanfstreu bestellt. Nicht wiklich billig *stöhn*. Aber ich bin begeistert :)

Es bindet die Flüssigkeit super, danach ist es fast so wie ein Waschschwamm. Es läßt sich super entfernen, ohne auseinander zu brechen, wenn man das umliegende durch die Schaufel schüttelt. Es ist super ergiebig. Ich hatte mir einen 40l-Sack bestellt. Davon hab ich in 4 Wochen nicht mal 1/3 davon gebraucht. Naja...oder ein bißchen mehr als 1/3. Bei 2 Katzen! Da rechnet sich der Preis im Nachhinein doch :D

Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?
 
Werbung:

Margit

Administrator
Teammitglied
Registriert
28 Oktober 2003
Beiträge
9.656
Ort
Salzburg
Hallo Sternie!

Also früher hab ich immer Das Mucki Katzenstreu vom Lagerhaus gekauft :) (heisst wie meine Katze witzig :) ) Aber jetzt hab ich auch die vorteile vom Klumpenbildendes Katzenstreu gekommen :) und verwende das von QualityLine (gibts beim Merkur) den 20 Kilo sack.
Bin eigentlich sehr zufrieden damit, er staubt nicht, Geruchsbindend naja es geht ;) , das könnte besser sein :)

LG Mag
 

Delfin

Sehr aktives Mitglied
Registriert
2 März 2004
Beiträge
66
Ort
Kreis BM (K)
Hi Sternie!
Was kostet es denn eigentlich?


Zur Zeit benutze ich von Schlecker die Eigenmarke. Sind weiße und blaue "Kügelchen", reicht etwa 3 Wochen ein Beutel, ca. EUR 5,00. Nehme immer das große raus und nach 3 Wochen dann kompletter Wechsel.

Ist ganz okay.
 

Sternie

Sehr aktives Mitglied
Registriert
9 März 2004
Beiträge
371
Ort
bei Hamburg
Delfin schrieb:
Was kostet es denn eigentlich?


Also, wie gesagt, auf den ersten Blick nicht billig :rolleyes: Für den 40l-Sack hab ich 17.89 € bezahlt. War grad im "Angebot" Aber wenn ich es jetzt mal so umrechne auf Verbrauch scheint es doch um einiges billiger zu werden als das bisherige.

Bekommen hab ich es bei Zooplus. Es heißt: Cat's Best Öko Plus. Falls ihr es mal ausprobieren, dürft ihr gerne den Link über meine HP nutzen :D
 

Sternie

Sehr aktives Mitglied
Registriert
9 März 2004
Beiträge
371
Ort
bei Hamburg
Hallöchen zusammen,

wollt doch mal nachfragen, ob denn mal jemand "mein" Streu ausprobiert hat und wenn ja, ob zufrieden oder nicht?!

Also, ich höker hier immernoch mit meinem 40l-Sack rum und hab jetzt etwas weniger als di eHälfte noch übrig. Wenn ich das Klo sauber mach, muss ich kaum bis gar nichts nachfüllen. Manchmal zweifel ich schon, ob ich nicht Heinzelmännchen in der Wohnung hab. 5l-Mülltüte voll raus und nix wieder rein.

Also, wirklich zu empfehlen. Da rechnet sich der Preis wirklich.

Wenn ihr es bestellen möchtet, nutzt bitte meinen Link auf meiner HP *bittebitte*. Dann hab ich da nämlich auch noch ein bißchen von *lol* *pfeiff*

Oder hat schon jemand ausprobiert? Dann bitte kurzen Bericht. Bin gespannt ob andere auch so davon schwärmen wie ich *ggg*
 

Margit

Administrator
Teammitglied
Registriert
28 Oktober 2003
Beiträge
9.656
Ort
Salzburg
Hallo Sternie!

Wollte grad auf zooplus den 10l sack bestellen (natürlich über deinen link auf deiner HP;)) aber dann hab ich gesehn das die für den versand nach Österreich über 3 EUR verlangen,.... ich werd mal schaun obs das nicht auch in meiner umgebung wo zum kaufen gibt :)
aber probieren möcht ichs schon mal :)

LG Mag
 

Sternie

Sehr aktives Mitglied
Registriert
9 März 2004
Beiträge
371
Ort
bei Hamburg
Huhu Mag,

das ist mir auch irgendwann mal eingefallen. Vergess immer, das ihr ja Ausland seit :D Aber immer gut, wenn ich die "Zu Vermitteln" Anzeigen lese....ggg
 

Sternie

Sehr aktives Mitglied
Registriert
9 März 2004
Beiträge
371
Ort
bei Hamburg
neneneeeeeeeeee...von mir aus gesehen seid ihr die Ausländer....hihi. :D Naja, und von Zooplus aus gesehen eben auch. Und daran hatte ich eben nicht gedacht.
 

Margit

Administrator
Teammitglied
Registriert
28 Oktober 2003
Beiträge
9.656
Ort
Salzburg
Hallo!

Kennt jemand das AS Pro Clean von Schlecker?

Hab mir gestern beim Schlecker ein neues Katzenstreu gekauft (das was ich bis jetzt immer verwendet habe, gibts beim Merkur nicht mehr) und da ist mir dieses Pro Clean aufgefallen das sind so ne art Glaskugerln oder Kristall? keine ahnung weiss nur das dass so durchsichtige und blaue kügelchen sind. Drauf steht das man das KaKlo ein ganzes Monat lang nicht mehr wechseln müsse, man müsse lediglich den Kot entfernen.
Hat jemand damit Erfahrung?

Ich hab mir jetzt beim Schlecker mal das Pitti Ultra Hygiene Katzenstreu gekauft, das ist weisser feiner sand, und soll anscheinend auch sehr ergiebig sein. kennt das auch wer?

LG Margit

(Leider sind die Bilder recht klein :()
 

Anhänge

  • ProClean.jpg
    ProClean.jpg
    8 KB · Aufrufe: 123
  • pitti.jpg
    pitti.jpg
    4,9 KB · Aufrufe: 116

Margit

Administrator
Teammitglied
Registriert
28 Oktober 2003
Beiträge
9.656
Ort
Salzburg
Mag200 schrieb:
Ich hab mir jetzt beim Schlecker mal das Pitti Ultra Hygiene Katzenstreu gekauft, das ist weisser feiner sand, und soll anscheinend auch sehr ergiebig sein. kennt das auch wer?

Hallo!

Also das Pitti war nicht unbedingt ergiebig, ich kam knapp 3 wochen mal durch! oder so!

Jetzt hab ich mir vom Fressnapf einen 15l sack gekauft namens Multifit white Comfort das ist eine Eigenmarke von Fressnapf, allerdings muss ich sagen das dass Streu schon nicht sonderlich geruchsarm ist, und das es Staubfrei ist kann man auch nciht wirklich behaupten!

also such ich weiterhin nach dem richtigen für Mucki :)

LG Margit
 

Sternie

Sehr aktives Mitglied
Registriert
9 März 2004
Beiträge
371
Ort
bei Hamburg
Also, ich will ja nix sagen :D Aber mein Cats best hab ich immernoch. Eine ganze Tonne noch voll. Und das jetzt seit *grübel* 3,5/4 Monaten. Wenn ich mal ausrechne: 3 Pakete im Jahr bei 2 Katzen á 18 €. Billiger geht nicht.

Mag, bekommt ihr es bei euch gar nicht? Soll ich dir mal ne Probe schicken? Obwohl, am Anfang unter das bisherige gemischt ist mir der Verbrauch nicht so gering vorgekommen *kinnkratz*
 
Werbung:

Cassandra

Aktives Mitglied
Registriert
6 Juli 2004
Beiträge
38
Katzenstreu

also ich hab die bio klumpstreu von spar..bei 13 erwachsenen katzen...die 3 findlinge bekommen die schleckerstreu aus gepressten holzspänen(meine mum schwört für ihre 11 drauf*
bin recht zufrieden damit

aber irgendwie find ich es arg in einem der ganz wenigen österreich foren..und das sollte *.at*..ja irgenwie ausagen als AUSLÄNDER bezeichnet zu werden... :weinen3: :weinen3:
bin noch in 4 weiten foren täglich unterwegs und die sind eh fast alle aus deutschland...hatte echt gehofft HIER nicht ne grosse ausnahme zu sein :autsch:
grüsse
Tina
 
Oben