Molchis

Grinseentchen

Sehr aktives Mitglied
Registriert
25 Juli 2005
Beiträge
4.715
Ort
Mittelpöllnitz/Thür.
Hallo Fories, ich hab gerade nix anderes zu tun und da dacht ich, ich stell euch mal meine Molche und deren Heim vor.












das sind verschiedene Ansichten ihres Heimes, teils unter, teils über Wasser
leider spiegelt es sich oft, obwohl ich den Blitz aus hatte







und das sind 3 von 5 Rackern bei der Fütterrung
da geht es meist drunter und drüber und das im wahrsten Sinne des Wortes

liebe Grüße Alex1
 
Werbung:

Marie

Sehr aktives Mitglied
Registriert
31 Mai 2005
Beiträge
10.151
Cool Alex! Das sieht alles urgemütlich aus! Haben die Molche eigentlich auch alle Namen?
 

Grinseentchen

Sehr aktives Mitglied
Registriert
25 Juli 2005
Beiträge
4.715
Ort
Mittelpöllnitz/Thür.
Nur die drei
Da wäre 1. "Zacke", weil er einen gezackten Schwanz hat (wahrscheinlich Bissverletzungen - wir haben ihn schon so gekauft)= der in der Mitte

dann 2. "Fleck", weil er an seiner rechten Armseite einen dunklen Fleck hat= der vorn

und "Punkt", weil, der lauter kleine Pünktchen aneinandergereiht hat

die anderen zwei nenn ich nur "die Kleinen", weil die viel kleiner und zierlicher sind.
liebe Grüße Alex
 

Marie

Sehr aktives Mitglied
Registriert
31 Mai 2005
Beiträge
10.151
Is ja süß!!!!

Hab mal gehört, dass so ein Aquarium unheimlich beruhigend sein soll. Vorstellbar find ich's, isses denn auch tatsächlich so?
 

Guinevere

Sehr aktives Mitglied
Registriert
20 Juli 2005
Beiträge
2.955
Ort
Klagenfurt
Hi Alex!

Find die Tierchen voll süß, aber ich könnt nix damit anfangen. Find auch Aquarien nicht beruhigend. Weiß net, warum. Find das Schnurren meiner Katzls viel beruhigender. Aber ich find's immer wieder toll und wahnsinnig aufregend, so aufwendig gestaltete Aquarien zu sehen.

Hast echt schön und lebensnah gestaltet!!

lg Guin
 

Grinseentchen

Sehr aktives Mitglied
Registriert
25 Juli 2005
Beiträge
4.715
Ort
Mittelpöllnitz/Thür.
danke für die :blume2: :blume2: :blume2:
die solln es halt auch bissel schön haben.
Aber ich muß dir in einer Hinsicht recht geben.
Aquas und Aquaterrarien sind "bloß" was zum Gucken - knuddeln ist da nicht.
Aber dafür hab ich ja meine Dellfressen.
War heut schon wieder ein Akt, die Chins sauber zu machen.
Kind wollte in den Käfig, Katzen wollten in den Käfig, Chins wollten raus.....
Paßt zwar hier nicht rein, aber wenn ich schonmal dabei bin:
Ist ja das erste Mal, das ich Chin habe.
Es erstaunt mich immer wieder, wie neugierig sie sind und wie schnell sie jetzt Vertrauen gefasst haben.
Kaum hast du die Käfigtür offen, kommt auch schon einer gucken, klettert auf meine Hand und ich hab manchmal das Gefühl, sie wollten am liebsten meinen Arm hochklettern und mal schnell nen Ausflug machen.
Aber, wie gesagt, ich hab null Erfahrung mit den Süßen.
liebe Grüße Alex1
 

Grinseentchen

Sehr aktives Mitglied
Registriert
25 Juli 2005
Beiträge
4.715
Ort
Mittelpöllnitz/Thür.
Moin, Moin
wie ihr wißt sind ja die Nemos in ein größeres Becken gezogen und die Molchis auch.
Ich möchte euh nun das neue Heim der Molchis vorstellen.
Mußte ja auch noch bissl umbauen, d.h. ausbruchsicher machen, weil ja bald noch 3 Rotbauchunken dort einziehen *michschonfreu*

ein kleiner "Bachlauf" für die Unken.der darf aber nicht so plätschern, da im Wasser nicht viel bis keine Strömung sein soll



der Blumentopf hat zweierlei Bedeutung:einmal, das der Gummibaum nicht so weit im Wasser steht und zweitens bietet er Versteckmöglichkeiten



ohne Kommentar



die Landzone



Gesamtansicht, Wasser-und Landzone




die Wurzel...der Philodentron ist daran total angewachsen




die Wasserzone



nochmal die Landzone





und hier mal zwei Molchis auf der Wurzel


 

Flauschfussel

Sehr aktives Mitglied
Registriert
2 Mai 2005
Beiträge
8.326
Ort
Siegen
Alex, das Becken finde ich aber schön!!
Ist ja wie im Paradies!:umarm:
Das hat doch bestimmt Spaß gemacht, die kleine Welt einzurichten, oder?
Bin total begeistert!
 

Marie

Sehr aktives Mitglied
Registriert
31 Mai 2005
Beiträge
10.151
Von wem kann so ne Frage bloß kommen???

Nemo's - ist das jetzt ein Spitzname oder eine echte Bezeichnung? Dachte immer, das ist ulkig gemeint, wie der Film "Findet Nemo"... :rolleyes:

Alex, wie Andrea sagt: es ist urgemütlich! Haste fein gemacht! :brav: :)
 

Grinseentchen

Sehr aktives Mitglied
Registriert
25 Juli 2005
Beiträge
4.715
Ort
Mittelpöllnitz/Thür.
Huhu Marie
Nemo´s sind Clownfische (Anemonenfische)
Klar sagen wir wegen dem Film Nemo´s, genau, wie dann unser künftiger Doktorfisch Dorie heißen wird.
Die Putzergarnelen heißen Jaques (=...Jaques - nicht putzen!...isch schäääme misch.,..)
Nur der Detlef hat nix damit zu tun, der sieht halt nur, wie ein Detlef aus und Patrick der Seestern hat seinen Namen von der Zeichentrickserie Spongebop Schwammkopf
 

Grinseentchen

Sehr aktives Mitglied
Registriert
25 Juli 2005
Beiträge
4.715
Ort
Mittelpöllnitz/Thür.
Huhu @ alle
gestern sind meine Muppet´s eingezogen...
nein, nicht Guin´s Welse, sondern meine Rotbauchunken.
Die fetzen...








Leider kann man nicht soviel erkennen, da ja storage immer noch nicht geht und wo anders sind die Bilder immer so klein.
Na wenn ihr auf das Foto klickt, wird es größer, man muß bloß immer erst die bescheuerte werbung wegklicken.
 

Flauschfussel

Sehr aktives Mitglied
Registriert
2 Mai 2005
Beiträge
8.326
Ort
Siegen
Alex, die sind aber schön......der rote, ist das das Männchen?
Und die unscheinbareren, die Mädels?:doof:
Sorry, ich kenne mich nicht aus!
 
Werbung:

Grinseentchen

Sehr aktives Mitglied
Registriert
25 Juli 2005
Beiträge
4.715
Ort
Mittelpöllnitz/Thür.
Hallo Andrea,
die sehen alle gleich aus, der Bauch rot mit schwarzen Flecken und die Oberseite ist mal so und mal so.
Als ich sie geholt habe waren sie grün und im Becken, passen sie sich der Bodenfarbe an.An Land sind sie fast schwarz, wegen dem Rindenmulch.
Sind schon lustige Gesellen und angeblich sollen sie dann, wenn es soweit ist, ziemlich laut quaken können *gespanntbin*
 
Oben