Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Namen

Dieses Thema im Forum "Hunde-Forum Allgemein" wurde erstellt von yara2604, 19 September 2005.

  1. yara2604

    yara2604 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 August 2005
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo an alle !!!!
    Da ich etwas neugirig bin hätte ich gerne gewust wie ihr zu den Namen eurer Lieblinge gekommen seit :jump1:
    Unsere Maus hat ihren zuchtnamen behalten den sie war der Y-wurf (Yara die geschwister haben die namen Yola ,Yuma und Yeti)
     
  2. Sinaa

    Sinaa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 April 2005
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Kelkheim
    Hallöchen Ingrid
    Also die Sache ist so......Kessy hieß eigentlich "Bella" als wir sie adoptiert haben.Bella fand ich ehrlich gesagt zum wegschmeissen und " Kessy " hat mir schon immer gut gefallen.Zu 90% heisst meine Maus " Deppchen".
    Weil sie sich manchmal so total Idiotisch benimmt,als wenn sie einen Sprung in der Schüssel hätte :weihnacht

    Maya hieß in Griechenland noch "Chrissy".

    Chrissy und Kessy ist für Hunde nicht mehr richtig zu unterscheiden!!!!!

    Also wurde Maya daraus.Und warum ausgerechnet Maya????Könnt Ihr Euch sicher noch dran Erinnern... :) Falls nicht....dort sind die Bilder von Maya.....

    http://www.tierliebe.at/threads/1015 :)
     
  3. Grinseentchen

    Grinseentchen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2005
    Beiträge:
    4.715
    Ort:
    Mittelpöllnitz/Thür.
    Guten Morgen alle zusammen.
    Bei unserer Nicky war es ähnlich, wie bei Sinaa.
    Wir hatten damals noch einen Schäferhund/Settermix, die hieß Anka.
    Lange vor Nicky hatten wir zur Anka noch ne Tina.
    Das ging garnicht.Jedesmal, wenn wir mit Welpe Tina geschimpft haben, fühlte sich Anka angesprochen.
    Deshalb mußte Nicky anders klingen, als Anka.
    Und unser Zottel, der eigentlich Nero heißt, hat seine Namen wegen seines Aussehens und seines Charakters: Zottel, Trottel, Ozelot und Olozot
    liebe Grüße Alex1
     
  4. Marie

    Marie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2005
    Beiträge:
    10.151
    Guten Morgen Fories, hallo Ingrid!

    Debbie heißt richtig: "The little Jumping Jack's (Name des Zwingers) Dunstable" (ihr richtiger Name; ausgesprochen: Danstäbli). Gerufen wurde sie zuerst Tebli, das war aber wohl zu kompliziert und so kam Tebbie bei raus. Wir wiederrum fanden Tebbie viel zu hart und haben das T einfach durch ein D ersetzt - also Debbie. :jump1: So ist noch ein kleiner Funken zum Ursprungsnamen da, hihi. Spitznamen hat sie einige, wie z.B. DD (Deedee) oder Schnitti/Schnittchen.

    Der Sheppie meiner Freundin hieß übrigens vorher Volker... Nee nee, also das is ja ganz furchtbar und ging ja gar nicht! Aber es war eben ein V-Wurf und so viele nette Namen gibts da ja auch nicht. So suchten wir aber dennoch etwas niedliches mit V. Tja und so wurde aus Volker Velo. Hätte Vincent auch süß gefunden, aber Velo is kurz und knapp. Klar, er hat auch Kosenamen wie Vi-va-Velo oder Granaten Ede (denn das is er, ne Granate, hihi!)

    Grüssli Marie
     
  5. pegcyraufri

    pegcyraufri Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 August 2005
    Beiträge:
    305
    Ort:
    klafu
    Hallo,

    zur Beantwortung deiner Frage nach Namen:

    mein Hund heisst:
    Sacci-Fips: Sacci ist ein italienischer Name und hat keine Bedeutung - Fips den Namen gab ich ihr dazu (hiess schon Sacci - Notfallhund). Fips war eine Figur aus einer Kindersendung in Österreich (Petzi-Bär Gute-Nacht-Sendung). Diese Fips war eine Maus (Puppenspiel) und sah meinem Fipsi sehr ähnlich.

    Peggy: Frettchen - Name von Al Bundys Peggy aus der Serie = Zicke - ggg.
    Fridolin: Frettchen - einfach: ist halt ein richtiger Fridolin, der Süsse.
    Augi: Frettchen - naja - er ist blind und man sieht es am "Augi".
    Cyrano: Frettchen - heisser Tip einer Freundin der Name - mittlerweile heisst er auch Cyri, oder Krokodil (der Name ist Programm: schni-schna-schnappi :) )
    Wautzi: Frettchen - na weil er einfach ein Wautzi ist
    Shaggy: Frettchen - auch Herr Schegula genannt, weil er ein richtiger Gentlemen ist
    Winnieh-Pooh: Frettchen - nomen est omen - er sieht fast gleich aus wie Winnieh-Pooh
    Mara: Frettchen - leider keine Bedeutung - ihr Name vor Übergabe in Pflege
    Luna: Frettchen - gleich wie Mara

    lg
    Tanja u Bande
     
  6. Tatjana

    Tatjana Mitglied

    Registriert seit:
    20 September 2005
    Beiträge:
    15
    Werbung:
    Hallo, wir haben seit 3 Wochen einen Neufundländer Mischling. SeinName ist ELVIS. Wahrscheinlich weil er schwarz ist und so süß mit seinem Po wackelt beim gehen. Die Hunde meiner Mutter hießen damals Timmy (Yorki) und Burli (Schäfer Mix). Der Hund meiner Schwiegerelter heißt Tessa - gefällt mir nicht unbedingt. Was mir auch noch voll gut gefällt ist Ares oder Aramis, bei Mädchen wäre es Pricsilla - würde gut zu Elvis passen. :rolleyes:
     
  7. krstie

    krstie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2005
    Beiträge:
    1.225
    Ort:
    Endenburg (Steinen) DE
    Du hattest schon mal den Namen dieses Sheppies erwähnt - ich musste damals schon grinsen - und muss wohl jetzt schnell erklären weshalb ich jedes Mal grinse, wenn ich den Namen sehe - wir Schweizer nennen das Fahrrad nicht Fahrrad, sondern eben Velo - der Sheppie hätte mit seinem Namen vielleicht ein winziges Problem in der Schweiz :weihnacht
     
  8. Marie

    Marie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2005
    Beiträge:
    10.151
    Hallo Krstie! Ja, wir haben kürzlich auch erst erfahren, dass Velo in Frankreich Fahrrad heißt - bei Euch also auch? Hihihi, ich schmeiß mich weg - na wenn ich das meiner Freundin erzähle... Hätten sie ihn wohl doch besser Vincent genannt, hihi.

    Ich stell mir grad so vor, wenn wir bei Euch mal Urlaub machen würden und meine Freundin ihren Hund ranruft - wie würden die Leute bloß gucken :jump1: ... Oder wenn er abhauen würde und wir müssten fragen, wer ihn gesehen hat... Da kommt mit Sicherheit voll das Missverständnis auf... :roll:
     
  9. yara2604

    yara2604 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 August 2005
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Wien
    Hallo wirklich interesant wie man zu den Namen seiner Lieblinge kommt :weihnacht wir rufen unsere Yara nur bei ihren namen nur wenn sie was angestellt hat sonst Mausi Puppi Gorki Baby :jump1:
     
  10. krstie

    krstie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2005
    Beiträge:
    1.225
    Ort:
    Endenburg (Steinen) DE
    auf der Strasse: "entschuldigen Sie, haben Sie unseren Velo gesehen?" ?????? "wie bitte, es heisst doch, das Velo" - "wir suchen aber den Velo, unseren Hund" - grins
     
  11. Grinseentchen

    Grinseentchen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2005
    Beiträge:
    4.715
    Ort:
    Mittelpöllnitz/Thür.
    Ja, ja, wie man doch manchmal Namen verbindet.
    vor längerer Zeit ist mir im-Name-verbinden-Zusammenhang mal was passiert.
    Ein Mann rief nach seinem Hund, den ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht sehen konnte...
    "Lassie, komm..."rief er.
    Ich erwartete ein Collie, aber nee, was kam da angewatschelt:
    ein übelst fetter Minimischling...
     
  12. Guinevere

    Guinevere Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juli 2005
    Beiträge:
    2.955
    Ort:
    Klagenfurt
    Ich hab glaub ich eh schon mal erklärt, wie meine Katzen zu ihren Namen kamen, aber hier in Kürze nochmal

    Murli: ich war 11 Jahre alt und der Name gefiel mir damals
    Lili: hieß schon so, als ich sie bekam
    Samira: is ein Orientalenmischling und ich finde, der Name passt
    Dr Watson: is taub, is also wurscht, wie er heißt ;)

    lg Guin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden