Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Schwangere Farbmaus-und jetzt?

Dieses Thema im Forum "Mäuse" wurde erstellt von Mrs.Brisby, 10 Juli 2005.

  1. Mrs.Brisby

    Mrs.Brisby Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2005
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Stade
    Werbung:
    Hi,meine Freundin hatte genau wie ich drei Farbmäuse.Eine davon ist schon nach 2 monaten an einer Bindehaut entzündung gestorben,dann war die eine ein männchen und sie musste sie wieder weggeben,dafür hat sie dann aber eine neue bekommen,und dann hat sie noch eine geholt.Nun ist die eine die noch vom ersten mal war gestorben :weinen3:
    Und sie durfte sich noch eine neue holen die ist aber schwanger,was soll sie nun tun
    Bitte helft! :dontknow: :blume2: :danke:
     
  2. Mrs.Brisby

    Mrs.Brisby Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2005
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Stade
    Süßer-Hasi helf mir doch wenn du kannst du bist doch da
     
  3. Sinaa

    Sinaa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 April 2005
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Kelkheim
    Hallo Mrs.Brisby
    Ich versteh die Frage nu nicht ganz.
    Es ist ja schon passiert.Also würde ich sagen das sie die mäuslein austrägt
    und Du sie dann abgiebst wenn Du se nicht behalten kannst,oder willst????
    Was denn sonst????
     
  4. süßer-hasi

    süßer-hasi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 März 2004
    Beiträge:
    1.323
    Ort:
    Cuxhaven
    Hallo Mrs. Brisby,

    sorry, hatte gegooglet, um zu erfragen, was zu tun ist.
    Also ausgetragen werden müssen die Kleinen ja nun und dann nach ca. 4-5 Wochen können sie vermittelt werden.
    Dann sollte aber auch darauf geachtet werden, nur weibchen als Gruppe zu halten, wenn kein Nachwuchs kommen soll.. :rolleyes:

    Sorry, viel helfen kann ich so leider nicht..
     
  5. Flauschfussel

    Flauschfussel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2005
    Beiträge:
    8.326
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Siegen
    Hallo Mrs. Brisby!
    Ich kann mich nur anschliessen-nun müssen die Babies erst einmal kommen.
    Meine Tochter hat Wüstenrennmäuse, auch dabei ein Zuchtpaar, vorher aber haben wir abgeklärt, dass wir die Babies in den Zoohandel, wo die Eltern herstammen, bringen können.
    Wir haben gerade 4 Babies, goldige Frätzchen und Mama kümmert sich rührend.
    Geniesse es doch einfach, die Kleinen aufwachsen zu sehen und frage im Fachhandel nach, ob du sie dorthin bringen kannst.
    Wenn du früh genug Bescheid sagst, ist es eigentlich kein Problem!
    LG
    Andrea
     
  6. Mrs.Brisby

    Mrs.Brisby Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2005
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Stade
    Hey Danke für die tollen Ratschläge :danke:
    So hätte ich es auch gemacht aber ich wollte nur sicher gehen nichts falsch zu machen denn so etwas mach ich ja nicht jeden Tag!
    Also nochmals :danke:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden