Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Trinkbrunnen

Dieses Thema im Forum "Katzen-Ernährung" wurde erstellt von Flauschfussel, 18 Oktober 2005.

  1. Flauschfussel

    Flauschfussel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2005
    Beiträge:
    8.326
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Siegen
    Werbung:
    Hallo Fories!
    Da ich durch die Geschichte mit Apollo so eine Angst um unsere kitten hatte, bin ich heute sofort mit meinem Mann losgezischt und habe einen Trinkbrunnen für sie gekauft, der nun schon hier rumplätschert:)
    Alle waren begeistert und haben fleissig getrunken, sogar Stripe.
    Der eigentliche Katzenbrunnen war viel teurer, als der Hundebrunnen, drum haben wir letzteren gekauft, er ist sogar noch größer.
    Ich bin bestimmt mal wieder übervorsichtig, aber ihr kennt mich ja, meine kitten sind mein Ein und Alles :)
    Sollte jemand überlegen, sich auch einen kaufen zu wollen, sagt mir Bescheid, weil ich weiß, wo er im Angebot ist.
    (Ich weiß nicht, ob ich dass hier so schreiben darf und möchte von Mag keinen hinter die Löffel bekommen*lach)
     
  2. Marie

    Marie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2005
    Beiträge:
    10.151
    Huhu Andrea!

    Hey, das freut mich sehr das Eure Maunzis auf den Trinkbrunnen abfahren! :jump1: Ist allerdings echt nen Hammer das sie zwischen Hunde- und Katzenbrunnen so ne Preisunterschiede machen. Ts ts ts...

    Andrea, ich bin auch pingelig was Debbie betrifft. Aber warum auch nicht, einen Nachteil hat weder sie noch Deine Mietzen davon, gell?! ;)

    Lieben Gruß, Marie'le
     
  3. Umbreon

    Umbreon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 August 2005
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Innsbruck
    Ui cool, ich hab mir so nen Brunnen für die Mitternachtsgespenster auch überlegt... Generell trinken die zwei zwar für Katzen eh ganz brav, und sie haben auch vier getrennte "Wasserstellen" in der Wohnung, aber ich denke mal, fließendes Wasser würde ihnen noch mehr Spass machen...

    Nur hab ich mich nie drübergetraut, weils ja nicht wenig Geld ist (vor allem für 2 Studenten *gg*), und weil ich gehört habe, dass er bei vielen auch nur rumsteht.

    Die größte Sorge war bei mir das Geräusch, weil gerade Luna so empfindlich auf alle möglichen Geräusche reagiert. Sag mal, macht der Brunnen viel Krach, oder hört man das gar nicht? Läuft das über Steckdose?

    Btw, ich bin auch sehr pingelig mit meinen beiden... Muss zwar selbst jeden Monat das Geld für die Miete und fürs Studium irgendwie zusammenkratzen, aber den zwei Kitten erfüll ich trotzdem jeden Wunsch, die haben ein sogar ein eigenes (ziemlich großzügiges ^^) "Wochenbudget"... Ich denk mir immer, wenn man Haustiere hat, darf man bei deren Pflege nicht sparen. Ich kanns mir selbst aussuchen und bin für mein Leben selbst verantwortlich, aber die Miezis können ja am allerwenigsten was dafür, dass ihre "Katzeneltern" knapp bei Kasse sind, drum sollen die davon auch nichts zu spüren bekommen ;)
     
  4. Flauschfussel

    Flauschfussel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2005
    Beiträge:
    8.326
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Siegen
    Hallo marie und Umbreon!
    Also, der Wasserbrunnen ist immer noch der Knüller, alle trinken und spielen damit!
    Umbreon, er ist wirklich sehr leise, wir hören gar nichts von ihm, ich schicke dir mal eine PN, wo er zur Zeit im Angebot ist.
    Ich habe natürlich bei 5 kitten noch "Wasserstellen", aber am Brunnen sind sie am meisten!
    marie, schön, dass du mich verstehst, ich war total froh, dass Stripe nun auch mit dem Trinken "richtig zugeschlagen hat"!
     
  5. Marie

    Marie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2005
    Beiträge:
    10.151
    Huhu Andrea!

    Ja, ich mach mir nix draus, auch wenn vielleicht einige meinen, ich übertreibe. Debbie ist jedenfalls versorgt und ich bin eben gern informiert - ob gesundheitlich oder ernährungstechnisch. Tiere können nicht in unserer Sprache kommunizieren und so finde ich, muss man eben ein bissel "genauer schauen".

    Hast Du ein Photo von so einem Trinkbrunnen? Würd mich mal interessieren wie der ausschaut.
     
  6. Flauschfussel

    Flauschfussel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2005
    Beiträge:
    8.326
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Siegen
    Werbung:
    Huhuuuh marie!:umarm:
    Bitte sehr!
    [​IMG]
     
  7. Marie

    Marie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2005
    Beiträge:
    10.151
    Upsi, hab jetzt irgendwie was ganz anderes erwartet, hihi. Nen Brunnen mit ganz viel Grün.. *kopfschüttel* Ich und meine Vorstellungen, tststs.

    Und da is dann immer Wasser drinnen? Ich weiß gar nicht ob ich das fragen darf? Was kostet denn der Spaß?
     
  8. Flauschfussel

    Flauschfussel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2005
    Beiträge:
    8.326
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Siegen
    marie, du darfst mich wirklich alles fragen:umarm:
    Ja, da ist immer zirkulierendes Wasser drin, das macht die Sache auch so interessant, denke ich.
    3 l Wasser passen rein.
    Er ist zur Zeit im Angebot für 29,95, aber wir haben 25,95 bezahlt.
    Wir haben drauf aufmerksam gemacht, aber sie meinten, es sei richtig so...
    Dann brauchst du noch alle paar Wochen einen Filter, da kosten 3 Stück 4,95€.
    Man kann alles auseinander nehmen und gut saubermachen!
     
  9. Umbreon

    Umbreon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 August 2005
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Innsbruck
    Hihi, ich hab gerade versucht, mein Herzblatt davon zu überzeugen, uns so einen Brunnen zuzulegen, und er hat erstmal skeptisch geschaut und gefragt, ob das Ding nicht unheimlich viel Strom frißt, wenn es ununterbrochen läuft?

    Ist an sich ne berechtigte Frage, auf die ich ganz vergessen hatte... aber sooo schlimm kann das doch nicht sein, oder? Gibts da zufällig irgendwo ne Anmerkung auf der Packung, was den Stromverbrauch angeht?

    Lg Umbreon
     
  10. Flauschfussel

    Flauschfussel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2005
    Beiträge:
    8.326
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Siegen
    Umbreon, da haben wir sofort nachgefragt, nein, er verbraucht nicht viel Strom.
    Wir haben zudem eine Zeitschaltuhr dran, nachts ist er aus und geht morgens um 930h an.
    Ich habe auch die Züchterin von Leonie gefragt, sie haben den schon länger und ihr Mann hat mal auf den Verbrauch geschaut, er hat irgendein Gerät, um das zu testen...frag mich bitte nicht, welches*lach
     
  11. Guinevere

    Guinevere Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juli 2005
    Beiträge:
    2.955
    Ort:
    Klagenfurt
    Ich hab mir das auch schon angesehen, aber fand es zu teuer. Also wo bekomm ich das büllich? *gg* "PM me" lol
     
  12. Flauschfussel

    Flauschfussel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2005
    Beiträge:
    8.326
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Siegen
    Huhuuuh Guin, habe dir eine PN geschrieben!!:umarm:
     
  13. Flauschfussel

    Flauschfussel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2005
    Beiträge:
    8.326
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Siegen
    Ich will doch mal anmerken, das unser Stripe nun endlich mehr trinkt.
    Das fliessende Wasser ist wohl interessant und schmeckt anders*lach
    Nun, mir ist es nur wichtig, dass er endlich trinkt, ich hoffe, das bleibt auch so!
    Die anderen sind auch immer da.
    Ich freu mich.
     
  14. wolkenkind

    wolkenkind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 August 2005
    Beiträge:
    385
  15. Flauschfussel

    Flauschfussel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2005
    Beiträge:
    8.326
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Siegen
    Huhuuuh wolkenkind!
    Ja, auf die Idee war ich auch gekommen, aber mit Porto war der Brunnen um etliches teurer, als das, was wir bezahlt haben.
    Aber trotzdem, vielleicht ist mal eine Auktion ungünstig von der Uhrzeit fällig und das Porto nicht zu hoch.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden