Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Was für eine Bestie....

Dieses Thema im Forum "Katzen-Forum Allgemein" wurde erstellt von Sinaa, 13 Oktober 2005.

  1. Sinaa

    Sinaa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 April 2005
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Kelkheim
    Werbung:
    Da fehlen mir die Worte....

    http://www.waz-online.de/waz-lokal/267952.html


    :wut1: :wut1: :wut1:
     
  2. Grizzly

    Grizzly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 März 2005
    Beiträge:
    1.118
    Ort:
    Schweiz
    Unglaublich! Ich kann meinen Hass für solche Leute nicht in Worte fassen. Würd' ich so jemanden erwischen, lass' ich den sein eigenes Grab schaufeln. :wut1: [​IMG] und dann [​IMG]
     
  3. Molissima

    Molissima Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31 Oktober 2004
    Beiträge:
    353
    Ort:
    Nahe Graz
    mit dem sollte man das gleiche machen nur soll er nicht tot sein sondern sein leben lang ein krüppel :wut1:
     
  4. Grinseentchen

    Grinseentchen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2005
    Beiträge:
    4.715
    Ort:
    Mittelpöllnitz/Thür.
    Ein Glück, das nicht noch Fotos dabei waren,
    da kann man nur fragen warum???
    warum hat keiner was gehört?
    warum hat keiner was gesehen?
    warum müssen immer wieder Unschuldige leiden, undf,
    warum hat dieses Ar...loch nicht glei der Teufel geholt:biss:

    Also ich dürfte niemenden dabei erwischen....
    dann gäb es bei mir nur, Gleiches mit Gleichem vergelten und noch einen oben drauf setzen
     
  5. Umbreon

    Umbreon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 August 2005
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Innsbruck
    Oh mein Gott *heul*

    was müssen das für Menschen sein, die Spaß daran haben, so wundervollen Wesen weh zu tun? Ich könnte heulen, ehrlich... Tiere sind die unschuldigsten Wesen überhaupt, was für ein widerliches A******** muss man sein um so was zu tun?

    Ich hab schon mehrere solcher Sachen gehört, auch hier bei uns in der Gegend, und ich kann meine Wut darüber gar nicht in Worte fassen... Und dann fühle ich mich immer so hilflos mit dieser Wut, weil ich sofort helfen würde, wenn ich könnte, aber nicht weiß, wie :(

    Aber das wird allen hier so gehen schätze ich mal... Im übrigen kann ich Grinsie nur zustimmen, ich würde mit dem XXX dasselbe machen... :wut1: :wut1: :wut1:
     
  6. Guinevere

    Guinevere Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juli 2005
    Beiträge:
    2.955
    Ort:
    Klagenfurt
    Hey ihr!

    Das gibt's auch hier in Klagenfurt - redet mal mit unseren Tierärzten, was die schon alles gesehen und behandelt haben im Bezug auf Tierquälerei... Es ist sooo traurig, dass sich schwache Menschen noch schwächere Wesen nehmen müssen, um ihre "Hilflosigkeit" zu demonstrieren.:wut1: :wut1:

    Meiner Meinung nach sind dies Menschen, die mit ihrem eigenen Leben nicht zurecht kommen, die zeigen müssen, "dass sie was wert sind".:wut1: :wut1:

    Es ist ein echter Horror, so etwas zu lesen, bzw. so etwas zu sehen. Ihr wisst nicht, was ich schon alles zu sehen bekommen habe. Ich wünsche das niemandem von euch. Es ist einfach nur grausig und zum :spei1:

    Wenn ich so jemanden erwischen würde, tät ich ihm so einiges "abschneiden".....:wut1:

    Wie kann man nur ein Wesen, das einem vertraut so quälen und töten? Ich verstehe so ein primitives Verhalten nicht. Ich verstehe nicht, dass ein Mensch seinen Mitlebewesen so etwas Grausames antun kann. Ich bin nur froh, dass meinen Katzen so etwas nicht passieren kann. Und so "nicht artgerecht" wie Wohnungshaltung von Katzen auch sein kann, so sicher ist sie auch. Meinen Wusels wird DAS erspart. Und wenn Quälerei ersparen das Einzige ist, was ich für meine Wusels tun kann, dann werd ich das jederzeit wieder tun...

    lg eine extrem aufgebrachte Guin:wut1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden