Alles besser als Deutschland???

Marie

Sehr aktives Mitglied
Registriert
31 Mai 2005
Beiträge
10.151
Off Topic

yorkiefan schrieb:
Ich wohne eindeutig im falschen Land :wut1: :wut1: :wut1: :wut1:
Netti, das sage ich auch. Allerdings nicht bezogen auf Tiere, doch vielleicht mitunter auch. Aber Deutschland ist ein Witz!!! :wut1: Null Verständnis und "Deutsche" zu sein, ist für mich beschämend...
 
Werbung:

yorkiefan

Sehr aktives Mitglied
Registriert
1 September 2005
Beiträge
794
Ort
Hessen
Ja, vielleicht sollten wir alle nach Östereich ziehen.

Ich habe heute auf der Suche nach einen Kofferpack Smilie dies hier gefunden. Aber nicht sauer sein Österreicher.




Was ist die größte Orgel der Welt? Antwort : Österreich mit 7 Millionen Pfeifen. *scherz*

Man, Witze gibts.
 

yorkiefan

Sehr aktives Mitglied
Registriert
1 September 2005
Beiträge
794
Ort
Hessen
Hmm...............*grübel*

Titel

Alles besser als Deutschland???

Na was das jetzt wohl bedeutet?

Deutschl. Östereich
:biss:

Es ist alles nur Spaß

Ich habe den Witz nur zufällig gefunden und wollte ihn niemanden vorenthalten
 

yorkiefan

Sehr aktives Mitglied
Registriert
1 September 2005
Beiträge
794
Ort
Hessen
Nene liebste Mag

das kann schon so bleiben.
Ist doch nur Spaß.
Ich hoffe, das sich hier niemand gekränkt fühlt.

Wir haben uns doch alle ganz doll :umarm:
 

Margit

Administrator
Teammitglied
Registriert
28 Oktober 2003
Beiträge
9.664
Ort
Salzburg
yorkiefan schrieb:
Nene liebste Mag

das kann schon so bleiben.
Ist doch nur Spaß.
Ich hoffe, das sich hier niemand gekränkt fühlt.

Wir haben uns doch alle ganz doll :umarm:

:) Denke nicht dass sich hier jemand gekränkt fühlen muss :)
 

yorkiefan

Sehr aktives Mitglied
Registriert
1 September 2005
Beiträge
794
Ort
Hessen
Also wenn ich immer lese, was für Tiere abgegeben werden, die immer so super süss sind. Na und dann noch das mit der Haushälfte zu dem Preis und das rundherum.*achträum*
Ich bin ein Möchtegernlandei. Möchte also lieber auf nen Dorf leben. Aber nein
Es muß ja neben dem Frankfurter Flughafen sein. Alle 45 Sekunden über einen die Flugzeuge,rechts neben uns der Bahnverkehr incl. ICE . Wenn der durchrauscht kann man sich den Massage Sessel sparen.Fenster ne Stunde auflassen ist undenkbar.
Fast jeden früh einen super dreckigen Schmierfilm auf dem Auto.Sehr hohe Kriminalität, und ,und,und,....................

*seufz*

Es gibt aber auch gar nichts was hier bei mir schön ist.
 

freak69

Sehr aktives Mitglied
Registriert
17 November 2005
Beiträge
129
Ort
Welzheim
ohhh das ist hier bei uns im Schwabenländle ganz anders. wohne abgelegen in einem Dorf das kein Mensch kennt. Mit Badeseen und gigantischen Wäldern.

Werd halt Schwabe einfach ins Auto und in 2 Std. bist hier:fahren:
 

yorkiefan

Sehr aktives Mitglied
Registriert
1 September 2005
Beiträge
794
Ort
Hessen
Du weißt ja. Jede Medalie hat 2 Seiten.
Man muß eben da hingehen, wo man seine Brötchen verdient.
Und wir verdienen unsere hier.
So ist das Leben. Man kann nicht immer alles haben.
Es würde ja nichts nützen, schön zu wohnen,Tiere aufzunehmen aber kein Geld zum Leben zu haben.Das wäre auch nicht Sinn und Zweck der Sache.
 

Nobody

Aktives Mitglied
Registriert
13 November 2005
Beiträge
43
Ort
Österreich, Nähe Wien
yorkiefan schrieb:
Ich bin ein Möchtegernlandei. Möchte also lieber auf nen Dorf leben. Aber nein
Es muß ja neben dem Frankfurter Flughafen sein. Alle 45 Sekunden über einen die Flugzeuge,rechts neben uns der Bahnverkehr incl. ICE . Wenn der durchrauscht kann man sich den Massage Sessel sparen.Fenster ne Stunde auflassen ist undenkbar.
Fast jeden früh einen super dreckigen Schmierfilm auf dem Auto.Sehr hohe Kriminalität, und ,und,und,....................

*seufz*

Es gibt aber auch gar nichts was hier bei mir schön ist.

Und was sollen die Leute sagen, die direkt in Ö in Wien wohnen? Neben dem Schwechater Flughafen oder so? *Gg*
Denen gehts sicher genauso.. das erste was die dort sehen, sind dann halt die Drogendealer mit ihren Zeugs.. und Flugzeuge rauschen über ihre hochäuser hinweg..
Im Gegensatz dazu eben wieder irgendwo OÖ im A. von Österreich, ein 50 Seelen-Dorf, jeder kennt jeden, jeder weiß alles von jedem (was auch nicht immer prickelnd ist.. sprech da aus erfahrung) aber du musst mal mindestens 30 min. fahren um überhaupt semmeln zu bekommen geschweige denn groß einkaufen zu fahren... In die Arbeit über 1 h zu fahren, ist keine seltenheit...
ich mein, alles hat vor- und nachteile... :jump1:

Mir gefällts in Ö gut.. trotz eurer Witze! *hmpf* :biss: *ggg*
Nein scherz.. passt schon.
Ich find solange man noch drüber scherzen kann, passt alles.. ^^

Nur wo ich NIE leben will, aber echt nie, sind die u.s.a.. *gänsehaut krieg*
Ich hasse dieses land, sorry.. :teufel:

Liebe Grüße
 

yorkiefan

Sehr aktives Mitglied
Registriert
1 September 2005
Beiträge
794
Ort
Hessen
Ja, Flughäfen gibt es überall und das Landleben hat auch so seine Nachteile.Kommt darauf an mit welchen Einschränkungen man besser leben kann
USA:
Ich würde dort auch nie leben wollen.
Vom Tellerwäscher zum Millionär bla und bla
Das ist warscheinlich nur einer von einer Million Menschen. Und eher selten auf ehrlicher Art und Weise.
Absolut miserrables Sozialsystem. Teilweise immer noch Rassentrennung, nicht offiziell aber in vielen Köpfen.

Sehr traurig.Ich kann nicht verstehen wie manche alles versuchen , um an eine Greencard heranzukommen.
Keine Ahnung, was die sich so vorstellen. Schlaraffenland?
 
Werbung:

Marie

Sehr aktives Mitglied
Registriert
31 Mai 2005
Beiträge
10.151
Mag, lese es jetzt erst das Du es aus dem anderen Thema geteilt hast. Is scho so okay und der Titel passt.
walter schrieb:
Gefällt euch euer Land nicht?
Was würdet ihr denn gerne ändern?
Also ich bin nicht grad erfreut über unsere Chaos-Politik! Das ist verkackeiern, rumdrucksen, arglistige Täuschung was die Pläne und Umstrukturierungen betrifft. Nee, habe kein Verständnis für unseren sogenannten Sozialstaat.

Was ich ändern würde? Ich würde jedenfalls Probleme nicht aufschieben. Bsp. die Mehrwertsteuer. Da wird sich jetzt drum Gedanken gemacht und umgesetzt wird es erst 2007. Probleme sind im Hier und Jetzt und müssen dementsprechend auch behandelt werden.

Aber als erstes würde ich die Sozialversicherung abschaffen. Keine Rente, kein Arbeitslosengeld, gar nix. Jeder müsste für sich und seine Zukunft allein verantwortlich sein. Dann: freie Krankenkassenwahl. Furchtbar das Kassenpatienten in ihrer Medikamentenwahl so bevormundet werden! Der Tierschutz würde höher anstehen! Und Aussagen zu Problemen wie der Hundeführerschein "haben kein Geld" ist lächerlich! Dann dürfen auch keine Gesetze oder Verordnungen zum Nachteil für Hundehalter verabschiedet werden! Denn das, kostet auch! Ziehe übrigens meinen Hut vor der österreichischen Regierung in diesem Punkt. (Beitrag emmavienna) Kann sich Deutschland ne Scheibe von Abschneiden!
 
Oben