Erleichtert sich in Wohnung...

Elwood

Neues Mitglied
Registriert
17 Oktober 2004
Beiträge
3
Hallo zusammen,

wie haben seit drei Wochen einen Bearded Collie, heute ist er 15 Wochen alt, ein ganz süsser Kerl.
Was jetzt seit ein paar Tagen auftritt ist folgendes, ich muss ein bisschen ausholen, sorry:
Morgens darf er gleich raus, er erledigt auch sein Geschäft, auch sein Grosses (manchmal auch zweimal hintereinander). Auch nach dem Essen darf er gleich wieder raus um sich zu erleichtern (das machte auch der Züchter immer so und wir haben das logischerweise beibehalten).
Seit ca. einer Woche macht er allerdings sein grosses Geschäft auch ins Haus. Erst machte er "nur" in den Keller (der allerdings ebenerdig in den Garten geht und die Tür war offen), so dass wir jetzt an der Treppe ein Schutzgitter angebracht haben, um das zu vermeiden.
Heute dann machte er ins Zimmer unserer dreijährigen Tochter, was wir allerdings erst bemerkten, nachdem er es getan hatte...er war also unbeobachtet.
Wir gehen viel mit ihm raus, und er wird auch jedesmal ausgiebig gelobt, wenn er sein grosses Geschäft draussen erledigt, mit Leckerli und viel Streicheleinheiten.
Wir sind ziemlich ratlos, wieso er sich im Haus erleichtert. Klar, er ist noch ein Baby, aber ist es normal, dass sich ein Hundebabay draussen erleichtert und dann kurz darauf im Haus nochmal?
Machen wir was falsch?
Hat jemand Tips??
Wir sind für alle Tips dankbar!

Vielen Dank schon mal im vorraus! :danke:

Elwood und Familie
 
Werbung:

hexe50

Mitglied
Registriert
13 September 2004
Beiträge
23
hallo elwood,

habe ein ähnliches problem - steht gleich unterhalb "schlechtes gewissen". leider hatte niemand einen guten rat für mich. jetzt hab ich gehofft, durch deinen beitrag indirekt auch hilfe zu bekommen - aber offensichtlich gibts solche probleme sonst nicht. oder es sind alle mit unsauberkeitsproblemen sooo mir putzen beschäftigt, dass sie keine zeit haben fürs forum.

spass beiseite, habe auch schon soo vieles versucht, leider ohne erfolg. als einzigstes würd mir noch kastrieren einfallen, kann mich aber nicht recht dazu durchringen.

verständnisvolle grüsse
hexe50
 

Margit

Administrator
Teammitglied
Registriert
28 Oktober 2003
Beiträge
9.656
Ort
Salzburg
hexe50 schrieb:
hallo elwood,

habe ein ähnliches problem - steht gleich unterhalb "schlechtes gewissen". leider hatte niemand einen guten rat für mich. jetzt hab ich gehofft, durch deinen beitrag indirekt auch hilfe zu bekommen - aber offensichtlich gibts solche probleme sonst nicht. oder es sind alle mit unsauberkeitsproblemen sooo mir putzen beschäftigt, dass sie keine zeit haben fürs forum.

spass beiseite, habe auch schon soo vieles versucht, leider ohne erfolg. als einzigstes würd mir noch kastrieren einfallen, kann mich aber nicht recht dazu durchringen.

verständnisvolle grüsse
hexe50

Hallo ihr 2!

Herzlich Willkommen hier im Forum Elwood!
viel Spass hier :)

Naja momentan ist leider nicht sehr viel los hier :(

Aber ich hoffe ihr bekommt noch gute Tipps!

Wie gehts euch denn jetzt mit euren Hunden?

LG
Margit
 

hexe50

Mitglied
Registriert
13 September 2004
Beiträge
23
margit, hallo

schade, dass sich hier so wenig tut. schau fast jeden tag rein, aber keine neuen themen, fragen und schon gar keine antworten.

"schluchz"

mein kleiner lieblig hat sich üüüberhaupt nicht gebessert, ich schlaf mittlerweile schon auf einer inkontinenz-unterlage (hihi) und wasche zweimal wöchentlich bettwäsche. ich hab eh einen lieben rat bekommen, bezüglich tierpsychologen, kann ich mir aber leider nicht leisten.

also hoffen und warten.

liebe grüsse
hexe50
 

Elwood

Neues Mitglied
Registriert
17 Oktober 2004
Beiträge
3
Hallo Margit und hexe,

unser Hund hat sein Verhalten auch nicht geändert.
Mittlerweile hat er oben ins Treppenhaus gleich beide Geschäfte erledigt. Ich glaube, dass hat er aus Frust getan (er schlief zum erstem Mal "alleine, also nicht im Schlafzimmer).
Ich mach mir jetzt die "Hoffnung", dass es einfach auch noch am Alter liegt. Obwohl Elwood schon mächtig gross ist für seine knapp 16 Wochen, er ist eben immer noch ein Baby...ein Riesenbaby halt.
Er hat auch seine bestimmten Stellen, die er benutzt um sich zu erleichtern (Keller, wie schon erwähnt), aber da er da nicht mehr hin kann hat er sich zwei weitere Stellen gesucht, leider...das Zimmer unserer Tochter und im Obergeschoss des Treppenhauses...
Wir haben auch schon mit dem Züchter gesprochen, aber einen Rat hat er eigentlich auch nicht, ausser immer wieder zu loben und zu belohnen mit Leckerli usw.

Mal sehen, vielleicht bessert sich das doch noch alles.

Drücke dir beide Daumen hexe!!! :winken1:

Gruss
Elwood
 

seerosal

Sehr aktives Mitglied
Registriert
21 September 2004
Beiträge
102
Ort
killwangen/schweiz
Lösen in der wohnung

Hallo ihr zwei :umarm:

Ich hatte das Problem auch mit meinem Dackel. Ich konnte Gassigehen wie ich wollt, sie hat mir reingemacht.
Ich hab dann angefangen zu beobachten, WANN sie dies tut. - Wenn sie mir zeigen wollte, dass sie sich nicht wohl fühlt.

Elwood, du sagst, du lässt ihn raus, lobst ihn wenn er sein Geschäft erledigt hat, und dann isser aber wieder drinnen.
Mein Tip: Geh mit ihm spazieren. Er muss das Gefühl haben, er darf auch nach dem Geschäft machen draussen sein. Oder spiel nach dem Geschäft machen draussen mit ihm. Ein Hund macht normalerweise sein Geschäft nicht in seinem "Bau". Sprich: in der Wohnung. Mein Dackel hat mir durch sein Verhalten gezeigt, dass er nicht "NUR" zum Geschäft machen rausdarf, sondern auch spielen und schnüffeln darf draussen.

Ich hoffe, ich konnte euch ein bisschen helfen.

Lg Seerosal
 

Elwood

Neues Mitglied
Registriert
17 Oktober 2004
Beiträge
3
Hallo :jump2: ,

was soll ich sagen, es ist ein Wunder...er ist sauber!
Seit zwei Wochen macht er sein Geschäft draussen, was heisst: im Garten oder eben beim spazeiren gehen, wobei der sein grosses Geschäft beim spazieren gehen erledigt und nur ganz selten mal im Garten.

So, das war es in Kürze :jump4: :banane:


Wünsch euch allen was Liebes!!

Bis dann!

Elwood
 

Margit

Administrator
Teammitglied
Registriert
28 Oktober 2003
Beiträge
9.656
Ort
Salzburg
Hallo Elwood!

Schön das ihr beiden das in den Griff bekommen habt! Freu mich für dich!!! :jump1:

Alles liebe
Margit
 
Werbung:
Oben