Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Meine Zwerge ziehen ein!!!

Dieses Thema im Forum "Katzen-Forum Allgemein" wurde erstellt von Umbreon, 2 September 2005.

  1. Umbreon

    Umbreon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 August 2005
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Innsbruck
    Werbung:
    Guten Morgen allerseits,

    ich weiss zwar nicht, ob der Beitrag hier rein passt, aber ich freu mich so, dass ich Euch einfach Bescheid sagen muss ;)

    Übermorgen ziehen meine zwei Babies endlich bei mir ein *freu* Für mich sind das meine ersten Katzen (bei meinem Freund gabs zwar auch einen Kater, aber das ist irgendwie nicht dasselbe *zw*), und ich hab natürlich einen Mordsstress, dass ich alles richtig mache... Hab schon alles vorbereitet für die zwei, alle nötigen und unnötigen Katzenutensilien besorgt und Futtervorräte für mindestens 10 Jahre gebunkert *ggg*

    Die zwei sind noch ziemlich klein, gerade mal 9 Wochen alt, aber ihre Mami ist ziemlich bald nach der Geburt gestorben, und bisher waren sie bei total lieben "Pflegeeltern", die die beiden über die HP des Tierschutzvereins an mich weiter vermittelt haben.

    Ich habe gehört, dass man sie zuerst nur in einem Zimmer halten soll, bis sie sich daran gewöhnt haben, und ihnen dann langsam die ganze Wohnung zeigen soll - ist das richtig so?

    Und noch was - was ist dran an dem Gerücht, dass "Herbstkätzchen" anfälliger sind für gesundheitl. Probleme als "Frühjahrskätzchen"? Habe das von meiner Schwiegermama gehört und frag mich nun, ob das stimmen mag?

    An was muss ich noch denken bei den Kleinen? Impfen werde ich sie in den nächsten Wochen dann lassen, aber ich denke mal, als erstes sollen sie sich hier mal ohne Stress eingewöhnen, was meint ihr? (Es sind Wohnungskatzen)

    Hier noch ein Bild meiner Süßen, damit der Thread auch vollkommen ist ;)

    [​IMG]
    (Das Bild ist leider etwas klein, aber das größere ist schon wieder zuuu riesig ^^)
     
  2. krstie

    krstie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2005
    Beiträge:
    1.225
    Ort:
    Endenburg (Steinen) DE
    meine Güte - sind die süss - ich gratulier Dir zu den zwei Hübschen

    das Gerücht, dass Herbstkatzen anfälliger sind kursiert immer und überall - ist aber eigentlich nur bedingt richtig - eigentlich stammt es aus früheren Zeiten - im Herbst ist Erntezeit - Folge davon: öfters mal tote Katzen, weil sie unter die Erntemaschinen geraten sind - Folge zwei: viele Katzenwaisen, die dann halt einen etwas schwereren Start ins Leben haben, weil die Muttermilch fehlt - und dann kam ja oftmals schon der Winter, noch bevor die Kätzchen robust genug waren - Fazit: mehr kranke Herbstkätzchen, da die Frühjahrs-Kätzchen ja schon ein gutes halbes Jahr alt waren

    Deine zwei hatten ja auch einen etwas schwereren Start - aber sie wurden gut gepflegt und kommen bei Dir jetzt in die Wohnung - also keine kalten Füsse und Triefnasen - sondern kuschelige Wärme und gute Pflege

    was das einzelne Zimmer angeht - wichtig ist einfach, dass sie wissen, wo ihr Fressen steht - und noch wichtiger: wo das Klo steht - ansonsten würde ich (habe ich auch noch nie) den Babies keine Einschränkungen auferlegen, sondern ihrem Entdeckungsdrang freien Lauf lassen - es sei denn, sie sind noch nicht stubenrein und Du fürchtest um Deine Möbel
     
  3. Umbreon

    Umbreon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 August 2005
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Innsbruck
    Hi,

    danke für die Infos ;) Die kleinen sind schon ganz brave Kistchengeher, ich hab mich davon auch bereits selbst überzeugen können, weil ich sie letzte Woche schon mal besuchen war...

    Ich hab die zwei gesehen und mich unsterblich verliebt :)

    Und was meine Möbel angeht, das ist alles billige Ikea-Ware (und für mich als Ikea-Mitarbeiter nochmals günstiger) - ich werde der kindlichen Neugier freien Lauf lassen, denn Schaden wird da wohl kein so großer entstehen ^^ Das einzige, was ich sicherlich irgendwann erneuern muss, wird mein Store im Schlafzimmer sein, das ist so ein feines Gespinst, das bis zum Boden reicht... Aber auch von Ikea, und für ein paar Euro gerade noch erschwinglich *gg*

    Juhuuu ich freu mich so!!! :jump1: :jump2: :jump1:
     
  4. Flauschfussel

    Flauschfussel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2005
    Beiträge:
    8.326
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Siegen
    Sind die aber niedlich!
    Herzlichen Glückwunsch zu diesen süßen Schätzchen!
    Da kann ich dich gut verstehen.
    Ich habe meine Kleinen übrigens auch sofort alles erkunden lassen, ohne Einschränkungen :)
    Wie heißen sie denn?
    LG
    Andrea
     
  5. kitty1

    kitty1 Mitglied

    Registriert seit:
    25 August 2005
    Beiträge:
    21
    Ort:
    wien
    die sind ja total knuffig. :umarm: die sind ja richtig zum knuddeln.
     
  6. Umbreon

    Umbreon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 August 2005
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Innsbruck
    Werbung:
    Ich weiss noch nicht genau, das mit dem Namen entscheidet sich wahrscheinlich morgen endgültig, wenn sie hier einziehen ;)
    (Muss erst mal auf Nummer sicher gehen, dass es wirklich Katerchen und Kätzchen sind *gg*)

    Hätte an sowas wie "Merlin" und "Mia" gedacht (meine "ausgefalleneren" Namensvorschläge sind alle an meinem Freund gescheitert ^^)
     
  7. kitty1

    kitty1 Mitglied

    Registriert seit:
    25 August 2005
    Beiträge:
    21
    Ort:
    wien
  8. Umbreon

    Umbreon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 August 2005
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Innsbruck
    Juhuuu, die beiden sind seit gestern da *freu*

    Von schüchtern keine Spur, die zwei haben sich gleich hier breit gemacht, ganz nach dem Motto "Gekommen, um zu bleiben" :)

    @Kitty: Danke auch für den Link, aber bei der großen Auswahl tu ich mich jetzt noch schwerer *gg*

    Ich bin mir mittlerweile sicher, dass es ein Katerchen und ein Kätzchen sind, und "Merlin" und "Mia" find ich eigentlich ganz passend für die zwei... Obwohl ich auch "Black Jack" und "Bijou" total süss finde... Aber am Ende wird eh wieder jeder von uns einen eigenen Name für die Zwerge haben ;)

    Danke übrigens für alle Tipps, es tut gut zu wissen, dass man hier als "Neuling" ein paar Experten hat, die einem helfen können, wenns mal brennt ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden