Sterilisation

Tanschi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
6 Oktober 2005
Beiträge
66
Ort
Maria Schnee
Hallihallo!
Hätte eine Frage bezüglich Sterilisation meiner 2 Katzendamen:
Hab jetzt schon öfter gehört, dass Katzen mindestens einmal Junge bekommen sollen, bevor man sie sterilisiert???? :confused:
Katzenbabies wären zwar unheimlich süß, aber ich könnte sie unmöglich behalten!! Und dann??!!
Lg, Tanja + Mietzis :blume1:
 
Werbung:

Margit

Administrator
Teammitglied
Registriert
28 Oktober 2003
Beiträge
9.656
Ort
Salzburg
Tanschi schrieb:
Hallihallo!
Hätte eine Frage bezüglich Sterilisation meiner 2 Katzendamen:
Hab jetzt schon öfter gehört, dass Katzen mindestens einmal Junge bekommen sollen, bevor man sie sterilisiert???? :confused:
Katzenbabies wären zwar unheimlich süß, aber ich könnte sie unmöglich behalten!! Und dann??!!
Lg, Tanja + Mietzis :blume1:

Hallo Tanja! :)

Ja das hab ich auch schon mehrmals gehört, aber genau sooft wenn nicht sogar öfter, habe ich gehört das dass alles nur ein Gerücht sei.

Soweit ich weiss, muss die Katze nicht erst Junge bekommen haben um sie dann zu Sterilisieren bzw. Kastrieren. (was der Unterschied zwischen Sterilisation und Kastration ist kannst du hier nachlesen, sofern es dich interessiert :): https://www.tierliebe.at/threads/1570)

Alles Liebe
Margit
 

Guinevere

Sehr aktives Mitglied
Registriert
20 Juli 2005
Beiträge
2.955
Ort
Klagenfurt
Nix mit Junge kriegen vor der Kastra. Das ist, wie Mag schon erwähnt hat, ein uraltes Gerücht, das sich leider sehr zäh hält. Wenn man möchte, kann man die erste Rolligkeit abwarten und dann kastrieren/sterilisieren. Aber ist auch nicht sooo notwendig. Gib lieber nix auf Gerüchte. Lieber den TA fragen, der wird dir wahrscheinlich bestätigen, dass das mit dem einmal Junge kriegen Schwachsinn ist.

Wie alt sind denn die Miezen jetzt schon?

lg Guin
 

Tanschi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
6 Oktober 2005
Beiträge
66
Ort
Maria Schnee
Flecki is 4 Monate, Schnurli 3 1/2 Monate!
Sie sind auf jedenfall noch zu jung zum Sterilisieren...falls ich es überhaupt machen lasse...ich weiß es noch nicht, weil sie ja eh nur drinnen sind!!
 

Guinevere

Sehr aktives Mitglied
Registriert
20 Juli 2005
Beiträge
2.955
Ort
Klagenfurt
uh oh, die Brüllerei, die Hormone, die Pille, die gesamt gesehen teurer ist, als die Kastra,.... das können wir noch endlos fortführen.

Außerdem isses in Österreich gesetzliche Vorschrift, die Katzen, die nicht zur Zucht zugelassen sind, kastrieren zu lassen.

Und: man kann sie schon mit 7 Monaten kastrieren lassen.

lg Guin
 

Guinevere

Sehr aktives Mitglied
Registriert
20 Juli 2005
Beiträge
2.955
Ort
Klagenfurt
tja, das is deren Aufgabe, nicht meine *gg* Ausgenommen sind natürlich die Katzen, die auf Bauernhöfen leben... *grantl*

Gesetz isses jedenfalls seit 1.1. 2005
 

pegcyraufri

Sehr aktives Mitglied
Registriert
30 August 2005
Beiträge
305
Ort
klafu
Kastration

Hallo,

Kastration ist unbedingt machen zu lassen - Sterilisation ist eigentlich nur ein "Unterbinden" der Fortpflanzung - die Hormone bleiben, das rollige Verhalten auch. Dient eigentlich nur dazu, dass sie sich nicht mehr vermehren können.

Es ist leider wirklich ein Gerücht, dass jede Katze (leider auch bei Hunden) einmal Junge bekommen sollten - ich glaube auch nicht daran.
Leider glaubte ich vor einigen Jahren noch daran und liess meinen Hund decken - eben aufgrund dieses Ratschlages - es war eine Kathastrophe - das einzige überlebende Junge dann noch auch herzugeben hat mir das Herz gebrochen. Nie mehr: bitte kastrierten lassen!

Habe mittlerweile alle meine Tiere (9 Frettchen derzeit, Hund) kastriert - meine Mutz ist demnächst dran.

lg
Tanja u Bande
 

wolkenkind

Sehr aktives Mitglied
Registriert
22 August 2005
Beiträge
385
Wann geht die Rolligkeit bei den Mietzen eigentlich los? Minou ist nun fast neun Monate und es ist noch nichts passiert. Also nicht das ich es mir wünschen würde... ;)
 

evelyn26

Sehr aktives Mitglied
Registriert
28 Oktober 2005
Beiträge
110
auch ich möchte Giovanni so früh wie möglich kastrieren lassen, acht monate bis ein jahr hat der ta gemeint.
was meint ihr?
und was kostet das im schnitt in österreich, zwecks vergleich...
 

Guinevere

Sehr aktives Mitglied
Registriert
20 Juli 2005
Beiträge
2.955
Ort
Klagenfurt
@ Wölkchen: Es gibt wie bei uns Menschen auch bei den Katzen "Spätzünder". Andere Kätzinnen werden schon mit 6 Monaten das erste Mal rollig, viele aber erst viel später. Kein Stress. Es gibt aber auch viele Kätzinnen, die eine "versteckte" Rolligkeit haben, bei denen merkt man gar nicht, dass sie rollig sind.

@ Evi: zwischen 35 und 50 Euro beim Kater.

Im allgemeinen bin ich auf jeden Fall für die Kastration. Die "lästigen" Hormone werden ausgeschaltet, die Tiere sind verträglicher und werden sogar älter.

lg Guin
 

wolkenkind

Sehr aktives Mitglied
Registriert
22 August 2005
Beiträge
385
Dann hoffe ich jetz einfach mal das ich zwei Katzen mit versteckter Rolligkeit erwischt habe...bzw. sie mich. ;)
 
Werbung:
Oben