Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Silikatstreu - Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Katzen-Gesundheit" wurde erstellt von Umbreon, 12 Oktober 2005.

  1. Umbreon

    Umbreon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 August 2005
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Innsbruck
    Werbung:
    Hallöchen liebe Fories,

    ich habe ein kleines Problem mit einem meiner beiden "Mitternachtsgespenster" (<--- @ Grinseentchen: Die Bezeichnung gefällt mir, passt wirklich zu den beiden, drum hab ihn gleich "adoptiert" ;)), vielleicht könnt Ihr mir weiter helfen... Nach stundenlangem Stöbern hier im Forum und auch im restlichen Netz hab ich leider nichts gefunden, was mir weiterhelfen kann, drum schreib ich mein Anliegen jetzt einfach ganz direkt hier rein:

    Wir haben heute beim Einkaufen ein neues Silikatstreu gesehen, und zwar "Magic Clean" von Vitakraft. Da wir noch kein Streu gefunden haben, mit dem wir zufrieden sind, dachten wir, probieren wir's einfach mal aus.

    Zuhause angekommen, haben wir gleich das Streu gewechselt, weils eh an der Zeit war. Zwerg Luna hat alles erst einmal kritisch beschnuppert, ist aber dann gleich reingegangen um das Streu zu testen. Mia, die mutigere der beiden, hat sich gleich reingestürzt, ihr großes Geschäft verrichtet und alles vollgestunken, aber wir waren trotzdem beruhigt und erleichtert, dass sie es so unkompliziert annehmen. Auch die Entsorgung danach ging prima, kurzum - es war alles in Ordnung.

    Nun hatte ich nicht mit Mias Neugier gerechnet :) Der Minitiger hat sich die Körnchen einzeln aus dem Klo gepickt und versucht, sie zu fressen, was logischerweise dazu geführt hat, dass sie versucht hat, die Körnchen, die immer irgendwo angeklebt waren, wieder auszuspucken. Ich hab sie ihr weggenommen, weil sie sie alleine nicht mehr runter bekam, und nach dem ersten Mal hab ich mir gedacht, sie hat jetzt ihre Lektion gelernt und wahrscheinlich genug davon, da kam sie schon mit dem nächsten Körnchen an, und das Spiel hat sich noch etwa 5x wiederholt... Sie scheint einfach zu doof zu sein ^^

    Mittlerweile hat sie zwar anscheinend das Interesse dran verloren, aber wer sagt mir, dass sie das nicht wieder macht? Ich mach mir Sorgen, dass sie eins der Dinger verschluckt, ich hab ja keine Ahnung, was im Magen mit den Dingern passiert, so hygroskopisch, wie die sind...
    Nachdem ich mal ne Weile gegoogelt habe, bin ich nun noch ratloser als am Anfang - manche schreiben, der Verzehr wäre lebensbedrohlich, andere meinen, sooo giftig kanns nicht sein, aber generell liest man nicht viel darüber.

    Bin ich die einzige, deren Katze so dämlich ist, ihr Streu anzuknabbern? Ein "krankheitsbedingtes" Streufressen kann ich ausschließen, da sie eben erst beim TA war, topfit ist, und das jetzt zum ersten Mal vorkam - ich denke, das ist eher die Neugier - nur will ich ihnen nicht irgend was hinstellen, was gefährlich sein könnte...

    Denkt ihr, der Anflug von Neugier und "Forschungsgeist" geht wieder vorbei? Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen mit Silikatstreu gemacht? Und, das Wichtigste: Ist es wirklich so gefährlich?

    Lg von einer besorgten Umbreon :(
     
  2. wolkenkind

    wolkenkind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 August 2005
    Beiträge:
    385
    Nee, Minou hat auch manchmal das Catsanstreu gefressen aber nur Häppchenweise. ;) Es kann aber auch ein Hinweis auf Kalkmangel sein. Da gibt es im Fessnapf ein Kalkpulver das du unters Futter mischen kannst, hab ich auch.

    Übrigens gibt es dort auch ein Katzenstreu das ein Traum ist. *schwärm* Das ist bissl wie Sand und mit Babypuder drin. Ähnlich wie Klumpstreu aber feiner und viel besser. Es riecht nicht da man alles in kleinen Klümpchen entfernen kann und es nicht bis zum Boden dringt. Hatte seit die Mietzen zu zweit sind immer das Problem das ich, trotz täglichem Entfernen der Dinge die man in dem Klo so findet, alle drei bis vier Tage das komplette Streu wechseln musste weil es unangenehm gerochen hat...obwohl es Catsan war. Bei den neuen Streu kommt das Ganze gar nicht bis auf den Boden und man entnimmt dann eben auch täglich nicht nur das große Geschäft sondern auch das kleine in Klumpen. Und der Vorteil ist noch das man gaaaanz selten das gesamte Streu wechseln muss und es somit lange hält. Minou und Phybie lieben es, die gehen manchmal sogar ohne was zu machen dort rein, scharren bissl rum und dann gehen sie wieder. :rolleyes:
     
  3. Umbreon

    Umbreon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 August 2005
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Innsbruck
    Upsi, hab gesehen, ich hab vorhin wieder nen ganzen Roman geschrieben :rolleyes:

    Danke für den Tip, ich werde mal auskundschaften, wo sich unser Fressnapf genau befindet, denn soweit ich weiß, gibts in unserer Stadt auch einen... Ausserdem wollte ich dort lange schon mal hinschauen, was die so alles haben...
    Das Streu klingt auch gut, werd ich auf jeden Fall mal testen, auch wenn mein Freund laut Beschreibung nicht so begeistert davon ist (O-Ton: "Iiih, Babypuder!" ...Männer ;) )

    Mittlerweile denke ich, es ist wirklich nur Mias Neugier, hab sie mal beobachtet, was sie mit den Streukörnern macht, wenn ich sie ihr nicht sofort wegnehme... Sie nimmt sie in den Mund, (muss wohl ein lustiges Gefühl sein, wenn es an der Zunge anklebt *gg*) aber spuckt sie dann auch gleich wieder aus und spielt "Fußball" damit, aber fressen tut sie die Kügelchen nicht... Ich hoffe, sie verliert bald wieder das Interesse dran :)

    Das mit dem Kalkpulver ist auf jeden Fall eine gute Idee, das werd ich zur Sicherheit auch mal versuchen.

    Vielen Dank für den Tip, und natürlich auch Danke fürs Durchlesen meines endlosen "Romans" ;)

    Lg Kathy
    (mit einer faulen Luna :schlaf2: und einer aufgekratzten Mia:clown1:)
     
  4. Guinevere

    Guinevere Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juli 2005
    Beiträge:
    2.955
    Ort:
    Klagenfurt
    Kein Stress wegen des Romans! *g* Wir sind doch alle so. Wenn wir uns Sorgen machen, müssen wir unsere Sorgen irgendwo loswerden. Das verstehen hier sicher alle nur zu gut.

    Ich tät dir gern helfen, aber bei meinen "Wahnsinnigen" hab ich das Silikatstreu noch nicht ausprobiert. Ich weiß nämlich, dass sie das nicht als Klo nutzen würden, sondern als Fußballplatz. Also muss ich's nicht erst ausprobieren, um mich danach eh nur wieder zu ärgern. ;)

    lg Guin
     
  5. wolkenkind

    wolkenkind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 August 2005
    Beiträge:
    385
    Männer. :rolleyes: Das Babypuder ist ja nur da damit es gut riecht. Und es funktioniert. :)

    Fessnapf is toll, die haben wirklich gutes Zeug für gutes Geld. Wenn du wissen möchtest wo bei dir einer ist, geh doch mal auf www.fressnapf.de. :)
     
  6. Guinevere

    Guinevere Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juli 2005
    Beiträge:
    2.955
    Ort:
    Klagenfurt
    Werbung:
    Nun ja, da ich ja (leider) weiß, wo bei uns hier der Fressnapf ist, darf man mich da nicht alleine reinlassen... lol
     
  7. Umbreon

    Umbreon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 August 2005
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Innsbruck
    Cool, jetzt weiss ich, wo unser Fressnapf ist! Früher war er bei mir gleich ums Eck, ist aber umgezogen... Und damals hatte ich die Gespenster noch nicht...

    Das einzige Problem ist, dass er am anderen Ende der Stadt liegt und ich kein Auto habe... Und ein Auto brauche ich sicherlich, wenn ich da mal einkaufen gehe ;)

    Das Streu probiere ich natürlich sowieso aus, mein Freund hat da nix zu meckern, der wird einfach überstimmt :D
     
  8. SUNNY-SZ

    SUNNY-SZ Mitglied

    Registriert seit:
    17 Oktober 2005
    Beiträge:
    17
    Ort:
    SZ
    :winken3: Hallöchen,
    kein Problem wegen dem Roman (-: Also ich persöhnlich habe von diesem Streu keine Ahnung aber falls der Trottel grins ... :) (-: nicht damit aufhört es zu fressen usw. würde ich wohl doch ein anderes Streu nehmen. Ob es giftig sein könnte ??? ich kann mir aber nicht vorstellen das es gut ist wenn er es frißt, laß mal sein es landet in der falschen Röhre. Vielleicht kann der TA mehr Auskunft über das Streu geben...Fall sie das Streu doch nicht weiter benutzen wollen ein TIP von mir: Wir nehmen nur noch Gimpet BIOKAT´S compact fresh und können dies wirklich empfehlen es saugt super gut auf man kommt super lange damit aus und es duftet angenehm frisch. Hoffe ich konnte etwas helfen!
    MfG, SUNNY-SZ :blume2:
     
  9. Umbreon

    Umbreon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 August 2005
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Innsbruck
    :danke: Für all die Tipps...

    Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es sehr gesund sein kann für Mias Magen, aber zum Glück ist diese Phase wohl schon wieder vorbei... Sie kickt die Steinchen zwar mit Begeisterung durch die Wohnung, aber schmecken tun sie ihr wohl nicht mehr ;)

    Ansonsten bin ich eigentlich mit dem Silikatstreu noch recht zufrieden, mal schauen, wie lange das so bleibt ^^
     
  10. evelyn26

    evelyn26 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Oktober 2005
    Beiträge:
    110
    Katzenstreu

    und wie heißt dieses tolle Katzen Streu?
     
  11. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Oktober 2003
    Beiträge:
    9.652
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Salzburg
    Darf ich dir noch zusätzlich diesen Thread empfehlen?

    http://www.tierliebe.at/threads/220

    :)

    Also ich schwärme ja immer noch von Cats Best Öko Plus, ich hab den 40l Sack jetzt schon seit ca. Mai und ich hab noch immer was davon :)
     
  12. Umbreon

    Umbreon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 August 2005
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Innsbruck
    Najaaaa, mittlerweile bin ich nicht mehr so begeistert... Ich komm mit 2 Kitten zu wenig lange aus, und wenns mal stinkt, dann tierisch ;)

    Ich hab noch ne Menge Tests vor mir, wies aussieht...
     
  13. evelyn26

    evelyn26 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Oktober 2005
    Beiträge:
    110
    ich hab gerade eine ganze weile damit verbracht die bewertungen bei zoo plus über die verschiedenen streus zu lesen, doch eines schon vorweg, einer findet ein´s super, der andere mies.
    ich denk das müssen wir einfach rausfinden.:blume1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden